Wissenswertes: So schalten Sie den Standort auf Life360 aus, ohne dass es jemand merkt

Suchen Sie nach einer Antwort auf die Frage, wie Sie Ihren Standort auf Life360 ausschalten können, ohne dass jemand davon erfährt? Nun, dann sind Sie hier genau richtig. In diesem Artikel gehen wir auf alles ein, was mit Life360 zu tun hat, einschließlich mehrerer Methoden, die Ihnen helfen, Ihren Standort zu deaktivieren.

Teil 1. Über Life360

life360

Was ist Life360?

Im Jahr 2008 hat Life360 Inc. eine standortbezogene Plattform namens Life360 entwickelt. Der Hauptzweck dieser Anwendung besteht darin, den Standort von Personen aus einem bestimmten Kreis zu verfolgen. Ein "Kreis" ist eine Gruppe von Personen, z.B. Freunde oder Familienmitglieder, die sich miteinander verbinden können, um zu chatten und den Standort der anderen zu verfolgen. Einmal hinzugefügt, kann jeder aus dem Kreis Ihre Route den ganzen Tag über verfolgen, um sicherzustellen, dass Sie ein Ziel sicher erreicht oder eine Reise angetreten haben.

Das Risiko der Deaktivierung der Life360-Standortfreigabe

Eine regelmäßige Anzeige des Standorts auf Life360 könnte Ihnen helfen, Ihre Kinder zu verfolgen und sicherzustellen, dass sie sicher und am richtigen Ort sind. Manchmal ist es jedoch unangenehm, den eigenen Standort mitzuteilen, so dass man ihn ausschalten kann. Die Deaktivierung des Standorts kann zwar hilfreich sein, um die Privatsphäre zu wahren, birgt aber auch einige Risiken in sich.

Risiko einer Entführung

Die Welt ist eine Mischung aus Menschen mit unterschiedlichen Charakteren, und es mangelt nicht an Menschen mit kriminellen Absichten. Im Falle einer Entführung bedeutet ein ausgeschalteter Standort, dass Ihr Aufenthaltsort nicht zurückverfolgt werden kann, und die potenzielle Gefahr steigt.

Fehlende Überwachung

Ein eingeschalteter Standort vermittelt Jugendlichen ein Gefühl der Überwachung, da sie davon abgehalten werden, Orte zu besuchen, die verboten sind. Wenn der Standort jedoch ausgeschaltet ist, könnten Jugendliche Orte besuchen, die sie in Zukunft in Schwierigkeiten bringen werden.

Teil 2. Wie man den Standort auf Life360 ausschaltet/fälscht, ohne dass es jemand merkt

Methode 1. Fälschen Sie Ihren echten Standort

Für iPhone:

Wenn Sie Ihren echten Standort auf Life360 verbergen möchten, dann ist das zuverlässigste und effizienteste Tool, das Sie ausprobieren sollten,UltFone iOS Location Changer. Mit dem UltFone iOS Location Changer können Sie nicht nur Ihren echten Standort vortäuschen, sondern auch die Bewegung zwischen zwei Orten simulieren, ohne dass jemand Ihre tatsächliche Position in Ihrem Life360 Circle-Mitglied kennt. Außerdem können Sie ihn auch zum Vortäuschen Ihres Standorts in sozialen Medien und Dating-Anwendungen verwenden. Einige der außergewöhnlichen Funktionen sind:

  • Täuscht Ihren echten Standort vor, ohne dass es jemand erfährt.
  • Ermöglicht es Ihnen, die Geschwindigkeit der Reise einzustellen.
  • Unterstützt Multi-Spot- und Two-Spot-Bewegungen.
 
   
 
 
Kostenfreier Download Für PC Sicherer Download Kostenfreier Download Für Mac Sicherer Download
JETZT KAUFE JETZT KAUFE

So fälschen Sie schrittweise den Life360-Standort/GPS:

  • Schritt1 Starten Sie UltFone iOS Location Changer auf Ihrem System. Markieren Sie den Haftungsausschluss und klicken Sie auf die Schaltfläche "Enter".

    mit ultfone ios location changer den Standort von life360 unbemerkt deaktivieren

  • Schritt2 Schließen Sie Ihr iPhone mit dem Apple-Lightning-Kabel an den Computer an.

    Verbinden Sie Ihr Gerät mit ultfone ios locaiton changer, um den Standort auf life360 zu fälschen, ohne dass es jemand merkt

  • Schritt3 Geben Sie nun den Namen Ihres Ziels oder die Koordinaten Ihres Standorts ein und klicken Sie auf das Suchsymbol.

    life360-Tracker ausschalten, ohne dass es jemand merkt

  • Schritt4 Bestätigen Sie die Koordinaten in der linken Leiste und klicken Sie dann auf "Ändern starten".

Für Android:

Um den Standort auf Android-Geräten zu fälschen, empfehlen wir unseren Lesern, Fake GPS Go Location Spoofer auszuprobieren. Sie können es aus dem Play Store herunterladen. Es hat jedoch einige Nachteile, die Sie vor der Installation berücksichtigen sollten.

  • Viele Android-Nutzer finden es schwierig, die komplexe Benutzeroberfläche zu bedienen.
  • Aktualisierte Versionen von Fake GPS Go Location Spoofer sind instabil.
  • Viele Android-Nutzer haben berichtet, dass das Programm oft während des Spiels nicht mehr funktioniert.

Methode 2: Schalten Sie den Flugzeugmodus ein

Der Flugzeugmodus verhindert die gemeinsame Nutzung von Daten Ihres Telefons, einschließlich des Netzwerksignals und der GPS-Konnektivität. Das Einschalten des Flugzeugmodus kann also wirksam verhindern, dass jemand Ihren Standort verfolgt.

  1. Schritt 1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm nach oben.
  2. Schritt 2. Suchen Sie den Flugmodus und tippen Sie ihn an.

    life360-Tracker durch Ausschalten des Flugzeugmodus deaktivieren

Mit den obigen Schritten würden Sie die Standortfreigabe von life360 deaktivieren. Allerdings verhindert der Flugzeugmodus, dass Sie auf das Internet zugreifen und Anrufe tätigen können, was zu Problemen führen kann. Daher empfehlen wir diese Methode nicht unbedingt.

Methode 3. Schalten Sie Wi-Fi und Daten aus

Die Life360-Anwendung nutzt das Internet, um Ihre Standortdaten an den Kreis zu übermitteln. Wenn das Internet deaktiviert ist, bleibt Ihr Standort an seiner ursprünglichen Position hängen, bis die Internetverbindung wiederhergestellt ist. Glücklicherweise können iPhone-Benutzer verhindern, dass einzelne Apps auf das Internet zugreifen. So können Sie das Internet auf dem Telefon nutzen, ohne dass jemand Ihren Standort erfährt.

  1. Schritt 1. Gehen Sie zu den Einstellungen und dann in den Bereich Apps.
  2. Schritt 2. Suchen Sie nach Life360 und klicken Sie darauf.
  3. Schritt 3. Schalten Sie auf dem nächsten Bildschirm die Mobilfunkdaten aus.

    Deaktivieren Sie den Life360-Tracker, indem Sie Wi-Fi und Daten ausschalten.

Dadurch wird Ihr Standort in der Life360-App angehalten. Keine Internetverbindung bedeutet jedoch, dass Sie keine wichtigen Nachrichten oder Benachrichtigungen erhalten, was für Ihre Eltern und Mitmenschen anfällig sein könnte.

Methode 4. Verwenden Sie ein Brenner-Telefon

Ein Brenner-Telefon ist ein Telefon, das Sie nicht täglich benutzen und das Sie als zusätzliches Gerät verwenden können. Wir werden Ihr ursprüngliches Life360-Konto auf dem Brenner-Telefon einrichten, um zu verhindern, dass jemand auf Ihren tatsächlichen Standort zugreift.

  1. Schritt1. Installieren Sie Life360 auf Ihrem Brenner-Telefon.
  2. Schritt2. Verbinden Sie Life360 mit demselben Konto.
  3. Schritt3. Löschen Sie Life360 auf dem Haupthandy.

Wenn Sie diese Schritte befolgen, wird Ihr Standort als der des Wegwerfhandys festgelegt. So können Sie das Telefon an einem weniger anfälligen Ort platzieren und unbemerkt durch die Stadt streifen. Diese Methode kann jedoch riskant sein, wenn Sie mit Ihren Eltern oder Freunden über die Life360-App chatten, da diese keine Antworten auf ihre Texte erhalten, was einen verdächtigen Eindruck erwecken könnte.

Methode 5. Deinstallieren Sie Life360

Um die Freigabe Ihres Standorts durch die Circle-Mitglieder loszuwerden, können Sie als letztes Life360 von Ihrem Gerät deinstallieren. Sie können Life360 deinstallieren, indem Sie die hier angegebenen Schritte befolgen:

  1. Schritt1. Tippen Sie auf Life360 und halten Sie es einige Sekunden lang gedrückt, bis alle Anwendungen zu wackeln beginnen.
  2. Schritt2. Ein durchgestrichenes "X" erscheint auf Life360. Tippen Sie auf das "X" und Life360 wird von Ihrem Telefon entfernt.

Dadurch wird nur die Anwendung von Ihrem iPhone entfernt, aber alle Historien und Fahrereignisse sind weiterhin in Life360 verfügbar. Und nicht nur das: Ihr Standort bleibt in der Life360-App an dem zuvor bekannten Ort.

Um also den gesamten Verlauf, alle Fahrereignisse und Standorte aus Life360 zu löschen, müssen Sie Ihr Life360-Konto löschen, wodurch Ihr Life360-Abonnement beendet wird. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen:

  1. Schritt1. Gehen Sie zu "Einstellungen" in Life360.
  2. Schritt2. Navigieren Sie zu "Konten".
  3. Schritt3. Tippen Sie auf "Konto löschen".

    life360-Tracker ausschalten, indem Sie das Life360-Konto löschen

Dadurch werden alle Ihre Historie, Fahrereignisse und Standorte dauerhaft von Life360 entfernt.  

Andere fragen auch nach dem Ausschalten von Life360

Benachrichtigt Life360 Sie, wenn Sie sich abmelden?

Ja, wenn Sie sich bei Life360 abmelden, werden die Mitglieder Ihres Freundeskreises mit einer Nachricht benachrichtigt, dass Ihr GPS-Standort ausgeschaltet ist.

Kann Life360 sehen, was Sie auf Ihrem Telefon tun?

Viele Menschen sind verwirrt, ob Life360 ihre Texte und Anrufe verfolgt oder nicht. Nun, Life360 verfolgt keine Chats, Anrufe oder irgendetwas anderes, was Sie auf Ihrem iPhone tun. Es kann jedoch Texte verfolgen, die zwischen Mitgliedern des Freundeskreises gesendet werden. Außerdem ist Life360 eine Standortverfolgungs-App, die nur Ihren Echtzeit-Standort mit den Mitgliedern des Kreises teilt.  

Fazit

Wir sind sicher, dass die oben genannten Tipps Ihnen geholfen haben, Ihren Standort bei Life360 zu verschleiern. Ich würde Ihnen jedoch empfehlen, UltFone iOS Location Changer auszuprobieren, da das Tool vertrauenswürdig und zuverlässig ist. Außerdem ist die gesamte UltFone Software, einschließlich UltFone iOS Location Changer, UltFone iOS System Repair und UltFone iOS Data Manager, mit 256-bit SSL verschlüsselt, um maximale Sicherheit zu gewährleisten. Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen. Wir würden uns freuen, Ihnen helfen zu können.

  • Mit einem Klick den iPhone-Standort ohne Jailbreak ändern
  • Teleportieren Sie Ihren Standort an einen beliebigen Ort auf der Welt
  • Unterstützt das neueste iPhone 13 und iOS/iPadOS 15
ios location changer